SCHÜLERPRAKTIKUM IM KAUFMÄNNISCHEN BEREICH

Praktikum als Schulveranstaltung
Fachrichtung / korrespondierender Ausbildungsberuf:
Industriekaufmann/-frau
Starttermin:
Nach Absprache
Dauer:
2
Zeitraum:
Wochen
Beschreibung

Praktikum
Nicht nur einfach Kaffee kochen.

Wir bieten dir als Schüler der Klassen neun bis zwölf Einblicke in die Praxis. Praktische Erfahrungen sind unerlässlich, um sich rechtzeitig ein Bild über das Aufgabengebiet seines Wunschberufes zu machen. Es birgt außerdem die Chance den möglicherweise zukünftigen Arbeitgeber aus nächster Nähe kennenzulernen.

Die Praktikumsdauer beträgt zwei-drei Wochen. Sie finden während der Schulzeit statt. In dieser Zeit erhältst du tiefgreifende Einblicke in die verschiedenen Abläufe eines Industrieunternehmens. Zudem kannst du herausfinden, wo deine Stärken liegen, ob du beispielsweise lieber Produkte entwickeln, Kunden betreuen oder im Personalmanagement arbeiten möchtest.

Bewirb dich gerne mit einem kleinen Lebenslauf, einem Anschreiben und deinem letzten Schulzeugnis auf unserer Homepage: 
https://www.steinco.com/de/arbeiten-bei-steinco/praktikum-ferienjob 

Adresse:
Albert-Einstein-Straße 4
42929 Wermelskirchen
Wenn das Unternehmen eine Ansprechperson angegeben hat, kannst du dich direkt dort auf das Praktikum bewerben. Hat das Unternehmen keine Ansprechperson genannt, bewirb dich bitte über das Portal. Dazu musst du dich im Portal registrieren und einen Lebenslauf erstellen. Klicke hier um dich jetzt zu registrieren.

STEINCO Paul vom Stein GmbH

Unternehmensdarstellung: 

Rollen und Räder.

Jahrzehntelange Erfahrung hat uns zu einem der führenden Hersteller von Rollen und Rädern gemacht. Wir bewegen Produkte im Krankenhaus und der Arztpraxis, in Büro- und Geschäftsräumen, für die Speiseverteilung in Großküchen und Flugzeugen und mehr- und das weltweit. Entwickelt und gefertigt werden alle STEINCO Rollen mit hoher Fertigungstiefe in deutscher Produktion.

Mitarbeiter.

Im Mittelpunkt des Unternehmens stehen 200 engagierte und sehr gut ausgebildete Mitarbeiter:innen. Ihre Kompetenz setzt Maßstäbe für innovatives Denken, erstklassige Ausführung und die Grundlagen für eine langjährige Partnerschaft.

Schulungen.

Die kontinuierliche Förderung der Mitarbeiter:innen wird durch Schulungen, Informationsveranstaltungen und unternehmensinterne Sprachkurse sichergestellt. STEINCO Mitarbeiter:innen wird somit die Möglichkeit geboten ihre Kenntnisse zu optimieren und zu erweitern. Da unsere Mitarbeiter:innen als treibende und innovative Kraft für unser Unternehmen und dessen Erfolg stehen, ist uns die Ausbildung von jungen, talentierten Menschen besonders wichtig. Die STEINCO Paul vom Stein GmbH bildet deshalb seit Jahren in vielfältigen Berufen junge Nachwuchskräfte aus. Unser Ausbildungsprogramm umfasst sowohl kaufmännische, als auch gewerbliche Berufe.

Studium.

Ob dual oder berufsbegleitend. STEINCO bietet seinen jungen und motivierten Nachwuchskräften die Chance sich an einer der kooperierenden Hochschulen weiterzubilden. Dies ist sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblichen Bereich möglich.

Unternehmensgröße: 
101-200
Kammerzugehörigkeit: 
Industrie- und Handelskammer (IHK)
Branche: 
Metallbau